• E-Mail : mail@bbe-tiere.de
  • Telefon: +49 (40) 52560456

Zeitungsartikel im Hamburger Abendblatt

Zeitungsartikel im Hamburger Abendblatt

11.04.18

NORDERSTEDT

Wie die Natur kranken Hunden helfen kann

Michael Schick

Norderstedter Tierheilpraktikerin schreibt Buch über Therapien.
Während der Hundemesse präsentieren sich gut 80 Aussteller.

Norderstedt. Bassam, der stolze Windhund, der nicht mehr fraß und depressiv wirkte, der überaus ängstliche Magyar Viszla Benno oder der Parson Jack Russell Terrier Piefke, der an einer Autoimmunkrankheit der Haut litt – Britt Bachmayer-Ernst hat nicht nur diesen Vierbeinern wieder zu einem freudvollen und gesunden Leben verholfen.

Die Norderstedter Tierheilpraktikerin erzählt in „Glücksfelle“ von kranken Hunden, denen die Schulmedizin nicht mehr helfen konnte. „Mein Buch wendet sich nicht gegen die Schulmedizin. Ich arbeite im Gegenteil mit vielen Tierärzten gut zusammen und sehe meine Arbeit als Ergänzung zur klassischen Medizin. Es wäre schön, wenn beide Zweige noch intensiver kooperieren würden“, sagt die Autorin, die auf 152 Seiten Fälle aus ihrer Praxis schildert und zeigt, wie die Naturheilkunde helfen kann.

Sie warnt vor zu vielen Impfungen genauso wie vor Wurmkuren mit Medikamenten. Die zeigten wenig Erfolge und brächten die Darmflora durcheinander. Die Tierheilpraktikerin erklärt Bachblüten-, Bioresonanz- und Blutegel-Therapie – wer seinen Vierbeiner über die Homöopathie gesund und vital machen will, findet viele Tipps, muss allerdings oft auch Zeit und die Bereitschaft mitbringen, individuelle und zum Teil aufwendige Speisepläne zu befolgen. Gerade in der auf das jeweilige Tier abgestimmten Hilfe liegt, so Bachmayer-Ernst, eine Stärke der Naturheilkunde. Das Buch „Glücks­felle“ ist im Verlag Fred & Otto erschienen und für 12,99 Euro im Buchhandel zu haben.

Oder direkt bei der Autorin, die ihre gesammelten Geschichten zur Hundemesse mitbringt – zum achten Mal präsentieren sich bekannte und neue Aussteller am Sonntag, 15. April, von 10 bis 17 Uhr auf dem Gelände von Behrmann Automobile an der Segeberger Chaussee 53 in Norderstedt.

Hundebesitzer finden eine große Auswahl an Zubehör, an Spielzeugen für drinnen und draußen, Futter, Pflege/Reinigungsmittel, Leinen, Accessoires und Hilfsmitteln.

Die Messe zieht mehr als 5000 Besucher an. Sie nutzen die Chance, mit Hundetrainern, Tierpsychologen, Physiotherapeuten und Ernährungsexperten zu sprechen. Sie informieren sich über Fell- und Pfotenpflegemittel, testen die elektrische Ultraschallzahnbürste für Hundezähne oder lassen sich mit ihrem Liebling fotografieren. Tierschutzvereine sammeln Spenden, auf der Showfläche gibt es Vorführungen, und stärken können sich die Besucher natürlich auch.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.

ISBN Nummer zum Buch: ISBN 978-3-95693-044-7
Erhältlich: Amazone | Weltbild | Sack Fachmedien | Thalia | buecher.de | Narayana Verlag

Leave a comment


Scroll to Top

©2016 Britt Bachmayer-Ernst - Erstellt von rjf webdesign studio .